Bernd Scherer

Bernd Scherer leitet das Haus der Kulturen der Welt seit 2006. Der Philosoph legte den Fokus des Programms auf die Auseinandersetzung mit den Transformationsprozessen in unseren Gesellschaften, die postkolonialen Strukturen, die ökologischen und technologischen Umbrüche: zunächst in Projekten wie Das Potosí-Prinzip (2009–2010) und Über Lebenskunst (2010–2011) und ab 2012 in den mehrjährigen Forschungsprojekten Das Anthropozän-Projekt, 100 Jahre Gegenwart und Das Neue Alphabet u. a. mit der Veranstaltungsreihe Wörterbuch der Gegenwart (2015–2018). So hat er das HKW weiterentwickelt von einer Institution, die nichteuropäische Kulturen repräsentierte, zu einem Labor der Ideen für eine nicht nur global, sondern auch planetarisch sich verändernde Welt. Ein wichtiger kuratorischer Ansatz von Bernd Scherer und seinem Team besteht dabei in der Verflechtung von Kunst und Wissenschaft, Politik und Technologie. Das Programm wird im Sinne einer Perspektivenvielfalt kollaborativ mit internationalen Künstler*innen und Forscher*innen entwickelt. Seit 2011 lehrt Scherer als Honorarprofessor am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt Universität Berlin. Bevor er Direktor des HKW wurde, leitete er von 1999 bis 2004 das Goethe-Institut Mexiko und anschließend im Goethe-Institut München die Zentralabteilung Künste. Er ist u. a. Herausgeber der Bände Das Anthropozän – Zum Stand der Dinge (mit Jürgen Renn, 2015), Wörterbuch der Gegenwart (mit Stefan Aue und Olga Schubert, 2019) und Das Neue Alphabet (2021).

Stand: März 2021

Veranstaltungen

Hijacking Memory

Hijacking Memory: Tag 1

Der Holocaust und die Neue Rechte

Konferenz: Vorträge, Diskussionen, Screenings

9.6.2022

Earth Indices

Artist talk mit Giulia Bruno & Armin Linke

1.6.2022

Earth Indices

Earth Indices

Die Verarbeitung des Anthropozäns

Ausstellungseröffnung

19.5.2022

Alle Veranstaltungen

Anthropocene Working Group. A Scientific Forum

Präsentationen, Diskussion

18.5.2022

The Broken Archive

Extractivist Memories

Mit Patricia Domínguez, Neville Rowley, Andreas Siekmann, Ndongo Samba Sylla, moderiert von Bernd Scherer

Videoserie: Präsentationen, Gespräche

Ab Februar 2022 online verfügbar

Das Neue Alphabet – Publikationsreihe

Recoding Alphabets

Zur DNA der Buchreihe Das Neue Alphabet

Buchpräsentation, Lecture Performance, Live-Coding Set

27.10.2021

Investigative Commons

Socializing Evidence

Konferenz

9.10.2021

Archiv der Flucht

Archiv der Flucht – Eröffnung

30.9.2021

New Alphabet School

#Instituting: Workshops & öffentliches Programm

Workshops

26.6.2021

The Shape of a Practice

Eröffnung

Mit Jeremy Bolen, Beate Geissler, Jeremias Herberg, John Kim, Bernd Scherer, Adania Shibli, Monique Verdin u. a.

26.10.2020

Aby Warburg: Bilderatlas Mnemosyne

Konferenz: Bilderatlas Mnemosyne

Mit Linda Báez-Rubí, Emilie Carréon, Philippe Despoix, Axel Heil, Roberto Ohrt, Giovanna Targia, Martin Treml, Tullio Viola

25.9.2020

Paris Calligrammes

Zur Ästhetik des ethnografischen Blicks

Finissage mit Clémentine Déliss, Michael Oppitz, Ulrike Ottinger, Bernd Scherer, moderiert von Rosa Eidelpes

Diskussion

13.10.2019

Wassermusik: Black Atlantic Revisited

Echoes of the South Atlantic

Mit Paul Gilroy, Gabi Ngcobo, Thiago de Paula Souza, Nanette Snoep u.v.a.

Konferenz

10.7.2019

Wie politisch ist das Bauhaus?

Gespräche, künstlerische Interventionen

19.1.2019

Das Neue Alphabet – Opening Days

Stop Making Sense

Lecture Performances, Vorträge, Diskussion

12.1.2019

Das Neue Alphabet – Opening Days

Der diskrete Charme des Alphabets

Performance, Vorträge, Diskussion

11.1.2019

Refiguring Spaces

Mappings as Joint Spatial Display

Konferenz

29.11.2018

Staat 1–4

Künstler*innengespräch

Mit Helgard Kim Haug, Stefan Kaegi, Daniel Wetzel (Rimini Protokoll), Bernd Scherer (Intendant HKW), moderiert von Florian Malzacher

3.3.2018

Der Apparat des Rassismus

Der Apparat des Rassismus: Tag 1

Mit Ayşe Güleç, Eyal Weizman, Nafeez Ahmed, Yann Moulier Boutang, Liz Fekete u. a.

Vorträge und Kommentare

8.3.2017

Sprache und Wissen

Eröffnung | Souffleure des Subtexts

Mit Bernd Scherer (HKW), Christina Weiss (Schering Stifung), Marcel Beyer (Kurator, Schriftsteller)

8.4.2016

Wolfgang Tillmans: What’s wrong with redistribution?

Mit Wolfgang Tillmans, Thomas McDonough und Bernd Scherer

Buchpräsentation, Vortrag und Gespräch

3.12.2015

Anthropocene Curriculum | Campus 2014: The Anthropocene Issue

Erdverbundenes Wissen: Forum II

Verhandlungen

22.11.2014

Anthropocene Curriculum

Anthropocene Campus – Begrüßung

14.11.2014

Das Anthropozän-Projekt. Ein Bericht

Ein Bericht - Eröffnung

16.10.2014

Copa da Cultura 2.0

In der Halbzeitpause: das Expertengespräch

23.6.2014

transmediale 2014

An Ecosystem of Excess

Mit Pinar Yoldas, Heather Davis, Bernd Scherer, Moderation: Daniela Silvestrin

Konferenz

1.2.2014

Zehn Jahre 9/11

Zehn Jahre 9/11

Die Macht der Bilder | Der Code des Religiösen | EinsichtenAusblicke

Forum Berlin - Debatten | Tag 2

29.5.2011