Sa 20.10.: Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr…

Anamnesia

Das Anthropozän-Projekt. Eine Enzyklopädie

Die Anamnese: Das Erinnern oder der Verlust des Vergessens. Wie im Gespräch mit dem Arzt, um hinter den Krankheitssymptomen Verdecktes zu finden. Nach Platon vermag sich die unsterbliche Seele an all die Wahrheiten erinnern, die sie bislang erkannt hat. Erinnern, um aus der Vergangenheit zu lernen. Aber was weiß unsere Seele schon vom Anthropozän, diesem Kollateralschaden menschlichen Wirkens? Seit die Menschheit in den letzten 100 Jahren so unfassbar in allem beschleunigt und angefangen hat, sich mit aller Gewalt in die Erde einzuschreiben? Es gibt Zahlen, Berechnungen, Modelle und Skizzen. Prognosen und Paranoia im Angesicht einer Zukunft, die so sicher auf das Verderben der Menschheit zuzusteuern scheint. Wie wäre es anders möglich? Erinnerungen an eine vergessene Zukunft... Nur eines der wicked problems, der Dilemmata im Anthropozän.