Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

Geschichtsschreibung

Das Anthropozän-Projekt. Eine Enzyklopädie

Welche Geschichte wird die Erde nach unserem Ableben über uns erzählen? Eine Naturgeschichte, von der Natur geschrieben, durch das geologische Material erzählt, das sich seit der Industrialisierung allerdings verstärkt mit menschlichen Ablagerungen anreichert? Wie könnte ein Blick des Nach-Menschlichen auf uns aussehen? Bestimmt der Mensch die Geschichte der Natur? Könnte etwa eine subjektlose Geschichte gedacht werden? Ohne unsere gegenwärtige, menschliche Perspektive verlassen zu können, bleibt es ein Gedankenexperiment – von non-linearen, nicht-repräsentationalen, natürlichen oder technologischen Geschichtenerzählern. Vielleicht sogar ohne Schreibtechnologie als menschliches Überbleibsel, sondern in Form, Zeiträumen und Zwecken jenseits menschlicher Dimensionen.