Sa, 02. Oktober 2021

To the West: Music and Stories from Syria to Germany

Lecture-Performance von Milad Khawam mit dem To The West Ensemble und Josh Kun

Am letzten Abend der Thementage gehen der Autor und Kulturwissenschaftler Josh Kun und der Komponist und Musiker Milad Khawam in einer Lecture-Performance den Klängen der Migration nach. Aufbauend auf ihre bisherige Zusammenarbeit verbindet das Duo Live-Performance und Storytelling. Der syrische Trompeter Khawam, der heute in Berlin lebt, begann auf seinem Weg von Damaskus nach Deutschland im Jahr 2015 Lieder zu komponieren, später wurde daraus das Album To the West. Khawam und Kun interpretieren nun das Album, das der Komponist in Berlin gemeinsam mit Musiker*innen aus Syrien, Palästina und Deutschland aufgenommen hat, in einer erweiterten Präsentation.