Sa 20.10.: Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr…

So, 22. April 2018

Nicht auszumalen

© Dora Csala

© Dora Csala

Es ist ganz schön schwierig, Dinge so zu malen, wie sie wirklich aussehen. Viele Künstler*innen haben aber auch etwas ganz anderes im Sinn: Ihre Kunstwerke wirken eher wie einem Traum entsprungen und spielen absichtlich mit dem Unmöglichen und Gegenstandslosen. In diesem Workshop wird die Bandbreite der Malerei von gegenständlich bis abstrakt erkundet. Einen Schwerpunkt bilden dabei eigene künstlerische Experimente zu den surrealistischen Werken in der Ausstellung. Es darf über den Rand gemalt werden!

Ulla Hahn studierte Freie Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf und war dort Meisterschülerin bei David Rabinowitch. Die Bildende Künstlerin und Kunstvermittlerin lebt und arbeitet in Berlin.