Beatriz Colomina

Beatriz Colomina ist Architekturhistorikerin, Theoretikerin und Kuratorin. Sie ist die Gründungsdirektorin des interdisziplinären Programms Media and Modernity an der Princeton University und ist Professorin und Director of Graduate Studies im Fachbereich Architektur. Zu ihren zahlreichen Buchveröffentlichungen gehören Are We Human? Notes on an Archeology of Design (2016) und Manifesto Architecture: The Ghost of Mies (2014). Im Frühjahr 2019 erscheint ihr neues Buch X-Ray Architecture. Zuletzt war sie Ko-Kuratorin der dritten Istanbul Design Biennale (2016) zum Thema Are We Human? The Design of the Species.