Programm HKW

Eddie Peake, Gli Animali, 2017. Volcano Extravaganza, I Polpi, Casa Morra, Naples, Italy © Eddie Peake. Photo courtesy of Fiorucci Art Trust and The Vinyl Factory (Amedeo Benestante). Performed by MaVeo Brindisa, Leonardo Cafasso, Dario Cappelluccio, Luigi Cascone, Alec CurIs, Domenico De Angelis, Sergio Giordano, Antonio Manzo, Gianluca Panareo, Paolo Prevedini and Raffaele Silvestri.

Ballett der Massen

Über Fußball und Katharsis

Architektur, Diskurs, Film, Literatur, Musik, Performance

7.6.–11.7.2024, Eröffnungsfeier: 7.6.2024, 18:00
Visual Sonic Pluriverse Festival: Terapia

Sonic Pluriverse Festival

Terapia

4.–26.7.2024

Konzerte, Live-Sets, DJ-Sets, Vorträge, Workshop

Illustration von Diana Ejaita

Über uns

Das Haus der Kulturen der Welt widmet sich der Suche nach Strategien für ein besseres Zusammenleben in und mit dieser Welt. Es ist ein Haus, in dem Kulturen der Gastfreundschaft und Konvivialität gepflegt, zur Blüte gebracht und weitergetragen werden.

Gespräch

Programm HKW

Echos der Bruderländer – Reader (DE)

Was ist der Preis der Erinnerung und wie hoch sind die Kosten der Amnesie? Oder: Visionen und Illusionen antiimperialistischer Solidarität

Die Gruppe Lesben in der Kirche bei der Friedenswerkstatt an der Erlöserkirche, Ostberlin, 1985. Foto: Robert-Havemann-Gesellschaft / Bettina Dziggel / RHG_Fo_GZ_1951

In Bewegung

Gespräch

Peggy Piesche und Samirah Kenawi im Gespräch mit Eric Otieno Sumba

Foto: © Iman Salem /Archive Souq

Archive Souq

Archive Souq im HKW
*Vom 27.5.–6.6.2024 wegen Umbau geschlossen.*

Image: Aziza Ahmad für Archive Books

Andere Geschichten schreiben: Zur Benennung der Räume am HKW

Das Haus der Kulturen der Welt widmet seine Räume einer Reihe von Frauen aus verschiedensten Welten, die die Welt als Ganzes ein Stück besser gemacht haben.

Zugänglichkeit

Die gleichberechtigte Teilhabe an und der entsprechende Zugang zu Ausstellungen, Kulturveranstaltungen und Performances sind dem HKW wichtig. Hier finden Sie genauere Informationen zu barrierearmen Verkehrsmitteln zum und vom HKW sowie zur Situation im Gebäude.
Abschlusskongress: „Kann Schule Klima retten?“ im Rahmen von S.O.S. – Schools of Sustainability, 2022

Schools of Sustainability

Handlungsmacht statt Ohnmacht

5. Ausgabe des International Asian, African, and Latin American Film Festival in Taschkent, Usbekistan (23. Mai–1. Juni 1978). Die senegalesische Schauspielerin Issa Nyang.

Destination: Tashkent

Erfahrungen des cineastischen Internationalismus