Fr, 04. August 2017

Cold Harbour

R: Carey McKenzie, SA 2003, 76 min, OmU

Cold Harbour | © Filminitiative-Koeln-e.V

Cold Harbour | © Filminitiative-Koeln-e.V

Ein Undercover-Cop in Kapstadt auf der Spur des „weißen Goldes“

Eine Leiche wird am Strand von Kapstadt angeschwemmt, vermutlich ein Mitglied der chinesischen Triaden. Der Undercover-Cop Sizwe Miya findet heraus, dass der Mord mit den wertvollen Abalone-Seeschnecken zu tun hat, die die Chinesen als „weißes Gold“ bezeichnen; und gerät in einen Strudel aus Gewalt, Korruption und den üblen Geschäften mit der Raubfischerei. McKenzies packender Thriller zeigt die düstere Unterwelt des Landes an Afrikas Südspitze und thematisiert die Zerstörung der Meeresfauna durch Überfischung.