Di, 08. April 2014

Art & Economics Group Quarterly Forum

Tanja Ostojic, Dmytri Kleiner und Baruch Gottlieb - mit Stefan Hayn als Gast

Salon für Ästhetische Experimente | Stefan Hayn: “Das heiße Eisen” (2005, 35mm, 15 min) | © Stefan Hayn

Salon für Ästhetische Experimente | Stefan Hayn: “Das heiße Eisen” (2005, 35mm, 15 min) | © Stefan Hayn

Programm des Abends:

Einführung mit Tanja Ostojic
Filmvorführung von "Das heiße Eisen" und "Klassenkampf in Amerika"
Diskussion
Auktion einer der Sonderausgabe von Kunstanleihen, gestaltet vom Gast des Abends

Die Art & Economics Group – Tanja Ostojić, Dmytri Kleiner, Baruch Gottlieb und David Rych – lädt zu ihrem vierteljährlichen Forum mit Stefan Hayn als Gast. Der Filmemacher und Maler zeigt und diskutiert "Das heiße Eisen" (2005, 15 min) und "Klassenkampf in Amerika" (1991/93, 17 min, engl. UT). Mehr...


Der Salon für ästhetische Experimente ist eine Kooperation des Hauses der Kulturen der Welt mit der Graduiertenschule für die Künste des Postgradualen Forums der Universität der Künste Berlin.