Die Sanftmütigen

Angel Igov | Andreas Tretner

Video: Caro & Kaspar | Musik: ‘Be Kind’ by Rival Consoles | Published by Erased Tapes Music | Courtesy of Erased Tapes Records Ltd. | erasedtapes.com

 
Die Sanftmütigen | Foto: Kaspar Lerch

Die Sanftmütigen | Foto: Kaspar Lerch

Jurykommentar

Dem gewaltigen Schreckensmosaik des 20. Jahrhunderts fügt der junge Autor Angel Igov aus Sofia wichtige Motive hinzu: Die Geschehnisse um die bulgarischen Volksgerichte 1944/45 sind kaum bekannt, erst kürzlich wurden die Archive geöffnet. Dokumentarisches wird hier mit literarischer Erfindungskraft in eine dichte Erzählung von Einzelnem und Gesellschaft verwoben, von privatem und kollektivem Schicksal. Ein verstörender und doch auch zutiefst befriedigender Roman, souverän, mutig, zwingend – von Andreas Tretner präzise und klug ins Deutsche übertragen. Ein Buch, das schon jetzt zur Weltliteratur gehört.
— Elisabeth Ruge, Jury

Angel Igov | © Ivailo Hranov

Angel Igov | © Ivailo Hranov

Autor: Angel Igov

Angel Igov lebt als Schriftsteller, Übersetzer und Journalist in Sofia. Sein Werk umfasst mittlerweile drei Romane, Erzählungen und Essays. Er wurde vielfach ausgezeichnet, darunter mit dem renommierten bulgarischen Elias-Canetti-Preis. Seine Erzählungen wurden u.a. ins Französische, Polnische und Deutsche übersetzt. Igov unterrichtet Englische Literatur und Übersetzen an der Sofioter Universität Hl. Kliment Ohridski. In seiner Übersetzung erschienen Romane und Lyrik von Paul Auster, Ian McEwan, Angela Carter, Colson Whitehead, T. S. Eliot, J. R. R. Tolkien u.a.

Andreas Tretner | © Roman Ekimov/ PANDA

Andreas Tretner | © Roman Ekimov/ PANDA

Übersetzer: Andreas Tretner

Andreas Tretner ist Übersetzer aus dem Russischen, Tschechischen und Bulgarischen. Nach seinem Studium war er Industrie-Fachübersetzer und Lektor für slawische Literatur. Seit 1985 übersetzt er Literatur, u.a. von Viktor Pelewin, Vladimir Sorokin und Jáchym Topol. 2001 wurde Tretner mit dem Paul-Celan-Preis geehrt, 2011 erhielt er den Internationalen Literaturpreis. Er lebt in Berlin.