Verkehrsbehinderungen wegen des Berlin-Marathons bis 25.9. Mehr Infos...

“Misfits”: Lose Blätter aus der Geschichte der Moderne

Tang Chang, Rox Lee und Bagyi Aung Soe
Fr, 21. April 2017 — Mo, 03. Juli 2017

Tang Chang | Untitled, 1982 (Detail) | Courtesy Thip Sae-Tang

Tang Chang | Untitled, 1982 (Detail) | Courtesy Thip Sae-Tang

Gewehre bilden die Form des Demokratiedenkmals in Bangkok. | Tang Chang | Untitled, 1980. Blauer Filzstift auf glänzendem Papier | Courtesy of Thip Sae-Tang

Gewehre bilden die Form des Demokratiedenkmals in Bangkok. | Tang Chang | Untitled, 1980. Blauer Filzstift auf glänzendem Papier | Courtesy of Thip Sae-Tang

Rox Lee: Blue Man in Corner | © Rox Lee, courtesy Rox Lee and Yuji de Torres

Rox Lee: Blue Man in Corner | © Rox Lee, courtesy Rox Lee and Yuji de Torres

Bagyi Aung Soe | Untitled, 1980er Jahre. Filzstift auf Papier | Courtesy of Gajah Gallery

Bagyi Aung Soe | Untitled, 1980er Jahre. Filzstift auf Papier | Courtesy of Gajah Gallery

Lose Blätter aus der Geschichte der Moderne: Wie können Außenseiterfiguren der Moderne die Rahmenerzählungen der Kunstgeschichte infrage stellen – die Grenzen nationaler Narrative ebenso wie die Konstruktionsprinzipien einer globalen Gegenwartskunst? Wie wird Sichtbarkeit hergestellt und Kunst validiert? Die drei Künstlerfiguren Tang Chang, Rox Lee und Bagyi Aung Soe verweigern sich eindeutigen Zuordnungen; sie entwickelten ihr Werk außerhalb der Kunstinstitutionen. Ihre bewusst randständigen Positionen lassen alternative Kriterien der Kanonisierung denkbar werden: die Verweigerung gegenüber Identifikationsmustern, ein kritisches transnationales Bewusstsein, ein Verständnis von Moderne und Gegenwart als prekärer, umkämpfter Zustand. “Misfits” zeigt mit konkreter Poesie und abstraktem Expressionismus, experimentellen Formaten von Performance über Comic bis Animationsfilm und vor allem Zeichnung eine Werkschau aus persönlichen Archiven, die bisher einer größeren Öffentlichkeit verschlossen blieben.

Kuratiert von David Teh in Zusammenarbeit mit Yin Ker, Merv Espina und Mary Pansanga
Kanon-Fragen unter der künstlerischen Leitung von Anselm Franke

Im Rahmen von Kanon-Fragen

Ausstellung, Begleitprogramm