Fr., 19. Oktober 2012So., 21. Oktober 2012

Mygrantulations - Du, ich, wir - Jugendpolitik in unserer Hand!

Jugendpolitik in der Einwanderungsgesellschaft

Jugend und Migration sind Themen, die in der Einwanderungsgesellschaft von zentraler Bedeutung sind. Sie können zu großen Herausforderungen werden, aber vor allem: Sie enthalten ein enormes Zukunftspotenzial.

Darauf setzt MYGRANTULATIONS und bietet einen Ort für Begegnung und Austausch zwischen Vertretern von Organisationen jugendlicher Migranten, etablierten Jugendverbänden und allen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren, die sich von diesen Zukunftsfragen angesprochen fühlen. Hier gibt es außer dem Thema selbst keine vorgeschriebenen Leitgedanken, keine Vorträge und keine Seminare, sondern Raum und Moderatoren für einen hierarchiefreien „Open Space“, der jedem die Möglichkeit bietet, sich einzubringen. Die künstlerische Auseinandersetzung erhält hier ebenso eine Bühne, eine allen zugängliche Open Stage, parallel zu Forderungen nach einer „diversity“-gerechten Jugendpolitik. In szenischen Lesungen, Songs und Lyrics oder als bildende Kunst stehen hybride Identität(en) und/oder „Heimat“ zur künstlerischen Verhandlung. Zum Ende des Kongresses werden die erarbeiteten Ergebnisse, Empfehlungen und Forderungen Politikern vorgestellt und übergeben, um nachhaltige Wechselwirkungsprozesse in Gang zu setzen.


Veranstaltet von Young Voice TGD in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen der Welt

Gefördert vom Bundesfamilienministerium