Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

Do, 09. November 2017So, 12. November 2017

Pan Daijing

Foto: Ralf Marsalt

Foto: Ralf Marsalt

Lärm ohne Ton: Können Körperausdruck und Bewegung den Eindruck von Klang auch rein visuell vermitteln? Für die Sound- und Performancekünstlerin Pan Daijing ist die Auseinandersetzung mit dem Raum und intensiver körperlicher Erfahrung ebenso Bestandteil ihrer Arbeit wie ihr Instrumentarium aus Synthesizern und Stimme. Ihr kürzlich auf PAN Records erschienenes Debüt Lack verbindet Versatzstücke aus Noise, Techno und Ambient zur experimentellen Interpretation einer Oper. Bei No! Music performt Pan Daijing eine akustische Verausgabung; wir sehen ihr Lärmen, Schreien und den Kampf mit dem verfügbaren Sauerstoff; aber wir hören: nichts.

www.pandaijing.com