So, 07. Februar 2016

Crafting New Methods for Learning and Collaboration

Mit Alfredo Aracil, Lucia Arias & David Pello (LABoral), Jussi Ängeslevä und Iohanna Nicenboim

In den vergangenen fünf Jahren hat das Medienkunstzentrum LABoral in Spanien ein großes Lernnetzwerk entwickelt, das Künstler_innen, Schulen und junge Menschen zusammenbringt, um neue Medieninhalte und Tools zu gestalten.

Gemeinsam mit einem Team aus Berlin möchte die Gruppe ihre Erkenntnisse weitergeben. Um den Austausch zu unterstützen, wurden Professor Jussi Ängeslevä und Mitglieder des Rethinking Prototyping-Teams der Universität der Künste und der Technischen Universität Berlin zum Gespräch eingeladen. In dem dreijährigen Projekt Rethinking Prototyping wurde Prototyping als Methode interdisziplinärer Zusammenarbeit erforscht. Im Rahmen des transmediale-Workshops stellen beide Teams ihre Projekte, Ergebnisse, Erfolge und Misserfolge vor. Die Teilnehmer_innen setzen sich mit Evaluationsmodellen und insbesondere mit Prototyping und Maker-Praktiken als Mittel zum Lernen und zur Zusammenarbeit auseinander.