Sa, 07. Juni 2014

Karl Marx Avatar

Salvatore Arancio : Birds | Foto: Promo

Salvatore Arancio : Birds | Foto: Promo

Salvatore Arancio: Birds
Italy, United Kingdom 2012, Video, super8, color, 06:31 min

Haim Sokol: Before the Storm
Israel, Russia 2012, Video, hdv, color, 03:46 min

Valerie Bert: / l'autre /
France 2013, exp. Fiction, hdv, color, 19:54 min

Ramon Bloomberg: Glacis
United Kingdom, France 2013, Video, hdcam, color, 35:07 min

Isabelle Solas: En un temps suspendu
France 2012, Documentary, hdcam, color, 14:27 min

Salvatore Arancio dokumentiert die ornithologische Sammlung des Naturkundemuseums von Bologna. Haim Sokol rekonstituiert eine Szene der russischen Revolution 1905 mit immigrierten Arbeitern. Valérie Bert filmt zwei Frauen bei einem Picknick. Die eine teilt der anderen ihre Ansicht zu den Themen Geld und Liebe mit. Es handelt sich um einen Texte von Karl Marx. Ramon Bloomberg erforscht die Überbleibsel der französischen Bourgeoisie, eine unwiederbringlich von den Kräften der Beschleunigung und des globalisierten Finanzkapitalismus untergrabene Welt. Isabelle Solas filmt das Gebäude des historischen Gewerkschaftshauses in Bordeaux. Der Ort zeugt von einer Zeit, als Arbeit noch als Grundwert betrachtet wurde und der Klassenkampf der Motor des gesellschaftlichen Gefüges war. Seine verblasste Fassade und verlassenen Etagen tragen die Zeichen der vergangenen Zeit und tragen mit sich die Lebendigkeit der Arbeiterpartei von damals davon. Dennoch bringt der Ort Stück für Stück seine heutigen Bewohner zum Vorschein, angefeuert von sehr aktuellen sozialen Problemen.

mehr: www.art-action.org