Hila Peleg

Hila Peleg arbeitet als Kuratorin und Filmemacherin in Berlin. Sie kuratierte Austellungen im Canadian Centre for Architecture, Montreal; im Centre Pompidou, Paris und in anderen öffentlichen Institutionen. Sie war Co-Kuratorin der documenta 14 (Athen / Kassel, 2017) sowie von Ape Culture (2015) und Wohnungsfrage (2015) im HKW. Sie kuratierte das Filmprogramm der 10. Shanghai Biennale (2014) und drei Ausgaben des Berlin Documentary Forum (HKW, 2010–14). Aktuell konzipiert Peleg die Ausstellung The Children Have to Hear Another Story – Alanis Obomsawin im HKW (2022).

Stand: November 2021