Do, 20. Februar 2014

Krieg erzählen - Eröffnung

Krieg erzählen | Objekte, Kosovo, 1999 | © Sebastian Bolesch

Krieg erzählen | Objekte, Kosovo, 1999 | © Sebastian Bolesch

Mit den Kuratoren Carolin Emcke (Kuratorin, Kriegsreporterin und Schriftstellerin), Valentin Groebner (Kurator, Historiker) und Bernd M. Scherer (Intendant HKW)


Carolin Emcke ist Philosophin und Publizistin. Sie beschäftigt sich seit mehr als 13 Jahren mit Fragen von Krieg und Gewalt, insbesondere mit dem Zusammenhang von Gewalt und Sprachlosigkeit. Sie schreibt als professionelle Beobachterin und als Autorin aus Kriegs- und Krisengebieten.


Valentin Groebner ist Historiker an der Universität Luzern mit den Schwerpunkten Mittelalter und Renaissance. Groebner hat sich in seinem Buch „Ungestalten“ (2003) eingehend mit Bildern extremer Gewalt in Medienberichten am Beginn des 21. Jahrhunderts und ihren Vorläufern beschäftigt. Außerdem interessieren ihn die Querverbindungen und Wechselwirkungen zwischen Medienberichterstattung und akademischer Recherche.