Mi, 07. September 2011 — Sa, 17. September 2011

InnerScapes

InnerScapes | © Courtesy of Marike Schuurman

InnerScapes | © Courtesy of Marike Schuurman

Das asiatische Gesundheitsverständnis beruht auf der ganzheitlichen Auffassung eines energetischen Zusammenspiels zwischen Mensch und Kosmos. Präventivmaßnahmen kommen in diesem Zusammenhang ein hoher Stellenwert zu. Exemplarisch hierfür stehen die für den Stadtraum Beijings typischen, öffentlich zugänglichen Fitnessgeräte. Indem die Kuratorin Manuela Lietti diese nach Berlin bringt, verwandelt sie den Stadtraum in ein Freiluft-Fitnessstudio, das die Interaktionen der Stadtbewohner untereinander und mit ihrer Umgebung anregt. Ergänzend sind Videos und Fotografien chinesischer Großstadtsportler zu sehen.

Kuratorin: Manuela Lietti (geboren in Italien, lebt und arbeitet in Peking, China)
Künstlerin: Marike Schuurman (geboren in den Niederlanden, lebt und arbeitet in Berlin)

Mehr auf www.synapse.info