Fr, 12. Oktober 2018 und Sa, 13. Oktober 2018

Forecast Festival

Fotos (von links oben): Jon Stam, Lukas Glickman, Saverio Cantoni, Omar A. Chowdhury, Dave Miller, Chayanit Mathong

Fotos (von links oben): Jon Stam, Lukas Glickman, Saverio Cantoni, Omar A. Chowdhury, Dave Miller, Chayanit Mathong

Film- und Klangprojekte, Ausstellungsdesign, Radio, künstlerische Intervention: Auch die dritte Ausgabe des Mentor*innenprogramms fördert den transdisziplinären Austausch zukunftsweisender Ideen.

Zum großen Finale präsentieren die Mentees, was sie im letzten halben Jahr mit ihren Mentor*innen – der Museumsdirektorin Tulga Beyerle, dem Kurator David Elliott, dem Videokünstler Omer Fast, der Musikerin Holly Herndon, der Künstlerin Laura Lima oder dem Kurator und Produzenten Peter Meanwell – entwickelt haben. Zusammen stellen sie ihre innovativen Projekte vor: von einem experimentellen Science-Fiction-Drama für das Radio über einen Soundtrack für die posthumane Zukunft bis hin zu einer kritischen Alternative zur traditionellen museologischen Präsentation.

Beim Forecast Forum im Mai 2018 wählten die Mentor*innen aus sechs Kategorien jeweils ein Projekt aus. Nun werden sie beim Forecast Festival vorgestellt:

Invasive Design
Backchannel Tools
Ausstellung Prototypen
Mentee: Commonplace Studio
Mentorin: Tulga Beyerle

Looking
The Exhaustion Project
Tanzperformance, Videoinstallation, Ausstellung und Konzert
Mentee: Abhijan Toto
Mentor: David Elliott

Moving Image
Augustijn
Videoinstallation
Mentee: Omar A. Chowdhury
Mentor: Omer Fast

Composition
A Music Report on the Human Species: Beyond Extinction
Musik- und Videoperformance
Mentee: MIIIN
Mentor: Holly Herndon

Living Matter
Organism 518400
Immersive Installation
Mentee: Saverio Cantoni
Mentor: Laura Lima

Beyond Radio
Frequency Interference
Klanginstallation und radiophone Performance
Mentee: Julia E Dyck
Mentor: Peter Meanwell

Während des Festivals ist am Samstag, dem 13. Oktober um 18 Uhr auch die von Forecast ins Leben gerufene Initiative Housing the Human zu erleben, die aus einer Zusammenarbeit von fünf europäischen Festivals und Institutionen entstanden ist. In Präsentationen und Diskussionen werden fiktive Szenarien künftiger Lebens- und Arbeitsweisen und ihre Ausprägungen in Architektur, Städtebau und Design durchgespielt, um hieraus konkret erfahrbare Prototypen zu entwickeln.

Forecast ist ein Projekt von Skills e.V. in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Unter der Schirmherrschaft von Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen, und Thorbjørn Jagland, Generalsekretär des Europarats. Unterstützt vom Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan, Königreich der Niederlande, Litauisches Kulturinstitut, Koreanisches Kulturzentrum, Conseil des arts et des lettres du Quebec, Botschaft von Kanada, Future Architecture Platform, kofinanziert durch das Programm Creative Europe der Europäischen Union. Präsentiert von brand eins und Le Monde diplomatique

Housing the Human ist ein Projekt von Forecast - Skills e.V. in Kooperation mit Copenhagen Architecture Festival (CAFx), Demanio Marittimo, Istanbul Foundation for Culture and Arts und Z33/House for Contemporary Art. Es wird gefördert vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR). In Zusammenarbeit mit acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaft.

forecast-platform.com
housingthehuman.com