Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

So, 19. November 2017

Politik & Architektur

© Folkert Eilts

© Folkert Eilts

Als das HKW-Gebäude 1957 im geteilten Berlin als Kongresshalle seine Türen öffnete, sollte es Freiheit und Überlegenheit symbolisieren. Die Erbauer schrieben ihre politischen Ideen in die Architektur ein. Im Workshop wird die Kamera zum Forschungsinstrument, die die Botschaften in Beton, Glas und Stahl zu entschlüsseln versucht. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer*innen, wie sie fotografisch neue, eigene Blickwinkel sichtbar werden lassen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Kameras werden gestellt.

Katja Berls ist Filmemacherin. Sie hat u. a. TV-Beiträge für das Kurzschluss Magazin auf Arte realisiert und für diverse TV- und Kino-, Dokumentar- und Spielfilme gearbeitet. Neben ihrer Arbeit als Regisseurin leitet sie seit 2010 regelmäßig Film- und Fotografieworkshops.