Mi., 24. Juni 2015

Strukturen

In Anwesenheit von Arjuna Neuman, Paul Ritt und Juan Alfonso Zapata

Manon De Boer, George Van Dam: Sequenza | © Promo

Manon De Boer, George Van Dam: Sequenza | © Promo

Theodore Tagholm spielt mit dem Bild und beobachtet, wie die Aufmerksamkeit auf die Wahrnehmung deren Oberfläche beeinflusst. Arjuna Neumann wendet das Prinzip der musikalischen Fuge auf das Bild an und bietet so eine dissoziative Dokumentation die, gleich einer Amnesie, zwischen Raum und Identität einher gleitet. Juan Alfonso Zapata filmt den Hafen von Barcelona und dessen mechanisierten Umrisse mit ihren Containern und Kränen. Rafiqul Shuvo beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Körper und Natur im Spannungsfeld der Zeit, dem Messinstrument unseres Lebens. Paul Ritt erforscht unbekannte Richtungen, bestehend aus Linien, denen er folgt und so anhand der bestehenden Zeichnungen eine Kartographie der Freigeistlichkeit entwirft. Basierend auf der Komposition ‘‘Sequenza VIII’’ für Violine von Luciano Berio erschaffen Manon de Boer und der Geiger George van Dam ein filmisches Experiment, in dem sie untersuchen, wie Rhythmus und Aufbau der Komposition im Einklang mit der Bewegung des Bildes artikuliert werden können.

Theodore Tagholm : Plain Sight
Video | United Kingdom 2013 | Farbe | 01:29 min

Arjuna Neuman : First Fugue
Video | USA 2013 | Farbe | 03:36 min

Juan Alfonso Zapata : Prima Vita
Video | Dominikanische Republik 2014 | s/w | 03:37 min

Rafiqul Shuvo : Artifacts, relating to upcoming events
Video | Bangladesch 2014 | s/w | 13:01 min

Paul Ritt : Connected
Video | Niederlande 2014 | s/w | 02:02 min

Manon De Boer, George Van Dam : Sequenza
Experimentalfilm | Belgien 2014 | Farbe | 14:00 min

Mehr Informationen finden Sie hier: www.art-action.org