Bodybits 2009

Analoge Körper in digitalen Zeiten
Mi, 15. Juli 2009 — Sa, 12. Dezember 2009

Die Spannung zwischen digitaler und analoger Welt wird immer größer. Unsere Art zu denken, zu fühlen und miteinander umzugehen verändert sich. Kunst, Medizin, Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunikation und unser Alltag - digitale Techniken prägen alle Bereiche. Das ist manchmal hochspannend, manchmal banal, kann urkomisch oder auch tragisch sein. Analoge Körper in digitalen Zeiten.

Nachwuchsregisseure, Schüler und Absolventen von Filmhochschulen sowie Autodidakten hatten zwei Monate Zeit, zum Thema "Analoge Körper in digitalen Zeiten" dreiminütige Videos einzureichen. Über 120 FilmemacherInnen nutzten die Gelegenheit und bewarben sich mit dem Ziel, zu den fünf NachwuchsregisseurInnen zu zählen, deren Filme von der ZDF Redaktion Das kleine Fernsehspiel realisiert werden.

Bis zum 12. Dezember läuft die Auswahl der fünf Projekte, aus denen Filme zum Körperbild und Körperverständnis in unserer digitalen Zeit entstehen sollen. Die Entstehung der Filme selbst, wird in der Produktionsphase von "Bodybits" kontinuierlich online zu verfolgen sein.

Die Ausschreibung gibt jungen Nachwuchstalenten die Chance, einen vollfinanzierten Film mit redaktioneller Betreuung zu realisieren, Länge 45 bis maximal 60 Minuten.

Darüber hinaus wird jedes ausgewählte Projekt einen Paten erhalten, der aus einem ausgewiesenen Fachgebiet stammt und das Projekt individuell begleiten wird. Diese Patenschaft wird in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen der Welt vermittelt. Die Entstehung der ausgewählten Projekte wird online mit Blogs, Fotostrecken, Videobriefen, Produktionstagebüchern etc. von FilmemacherInnen, Paten und RedakteurInnen begleitet.

Bis zum 15. Oktober konnten die eingereichten Projekte online bewertet werden. Fünf von 25 Projekten, die in die nächste Runde gehen, kommen durch dieses Publikums-Voting weiter. Die anderen 20 werden von der Redaktion ausgesucht. Zu den 25 Projekten der Endrunde stellt die Redaktion im Netz vertiefende Fragen, die von den 25 Teilnehmern mit einem weiteren maximal dreiminütigen Video beantwortet werden.

Am 12. Dezember fand die Preisverleihung im Haus der Kulturen der Welt statt.

Das Kleine Fernsehspiel des ZDFs

Bodybits ist eine Online-Ausschreibung des Kleinen Fernsehspiels des ZDFs in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt.