Vom 11. bis 16.6. bleibt das HKW geschlossen. Tickets für die Wassermusik sind online erhältlich. Mehr…

Partner & Team

Global Prayers Congress
Von metroZones 2009 initiiert, wird Global Prayers in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen der Welt und der Europa-Universität Viadrina durchgeführt. Global Prayers Redemption and Liberation in the City ist ein Forschungsprojekt am Forum am Forum Transregionale Studien. Im Rahmen des Forums wird Global Prayers maßgeblich durch Mittel des Landes Berlin finanziert.

globalprayers.info

 metroZones e.V.           Forum Transregionale Studien            Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)


Speaking in Tongues wurde in Auftrag gegeben und produziert für Global Prayers. Mit Unterstützung von: Mondriaan Fund, Hauptstadtkulturfonds Berlin und Haus der Kulturen der Welt in Kooperation mit metroZones – Center for Urban Affairs


Mondriaan Fonds           null


Courtesy the artist and carlier | gebauer (Berlin)

Executive Production: Kelder Productions (Rotterdam) & Port-au-Prince (Berlin)

Im Rahmen von The Global Prayers Congress findet die Fachtagung "On Research II. Reflections on research methodologies" statt (Teilnahme auf Einladung)


In Kooperation mit

Schering Stiftung

Projektteam Global Prayers
Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder):
Stephan Lanz, Werner Schiff auer, Gerda Heck, Cornelia Weinberger

Haus der Kulturen der Welt
Katrin Klingan, Evi Chantzi, Cordula Hamschmidt, Bettina Knaup

metroZones – Center for Urban Affairs
Jochen Becker, Kathrin Wildner

Das Haus der Kulturen der Welt wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie das Auswärtige Amt.

null       null