9. Internationaler Literaturpreis

Preis für übersetzte Gegenwartsliteraturen
Fest der Shortlist & Preisverleihung 06.07.2017

Teju Cole, Lahore, February 2017. | Courtesy of the artist. Instagram: @_tejucole

Teju Cole, Lahore, February 2017. | Courtesy of the artist. Instagram: @_tejucole

Die Shortlist des Jahres 2017
Was sieht der Soldat aus seinem Panzer? Warum sehnt sich eine Frau danach, zur Pflanze zu werden? Warum legt sich die tödliche Krankheit eines Staatschefs als Beklemmung über ein ganzes Land? Woher rührt die falsche Moral? Wem begegnet man in den ukrainischen Subtropen? Und wo geht’s zur Mine der Hoffnung? Die Shortlist des Internationalen Literaturpreis 2017 steht fest. In der Fülle der Weltzugriffe, des lauten und leisen Nicht-Gleichen, in akuten und schleichenden Metamorphosen setzen die sechs nominierten Titel neues Vertrauen in die Fiktion und führen auf ein sich ständig wandelndes Terrain: das nach vorne offene Feld der Literatur.

Reclaim Your Fictions.
Unter diesem Motto kommen am 6. Juli 2017 ab 18 Uhr die nominierten Autor*innen und Übersetzer*innen und das Preisträger-Duo zum großen literarischen Fest der Shortlist & Preisverleihung zusammen. Sie stellen mit den Jurymitgliedern und weiteren Gästen literarische Untersuchungen zur Gegenwart an, präsentieren in Lesungen, Materialgesprächen, Roundtable Studies die nominierten Texte und sprechen über deren Entstehungsprozesse. Sie diskutieren übers Erzählen, Übersetzen und den Wert der Fiktion in postfaktischen Zeiten. Der Preis (dotiert mit 20.000 € für Autor*in und 15.000 € für Übersetzer*in) wird am 20. Juni 2017 bekanntgegeben und im Rahmen dieses Festes mit Laudatio und Werkvorstellung geehrt.

Termine 2017

29. Mai 2017
Bekanntgabe der Shortlist

20. Juni 2017
Bekanntgabe des Preisträger-Duos

6. Juli 2017
Fest der Shortlist & Preisverleihung

Weitere literarische Untersuchungen im Kontext des ILP 2017

Lesungen, Workshop, Radio, Diskussionen

8.6.2017
Lesung mit Shumona Sinha & Lena Müller
Preisträgerinnen 2016
Literarisches Colloquium Berlin (LCB)