Mi 26.06.-Mo 01.07.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr…

Mi, 15. Februar 2006

Colour me, Kieslowski!

Gastvorträge internationaler Stars - jetzt öffentlich

Ein Kämpfer mit Standpunkt - mit seiner „Drei Farben“-Trilogie schrieb der polnische Regisseur europäische Filmgeschichte - weit über seinen Tod hinaus. Panel-Teilnehmer: Wim Wenders (Don’t Come Knocking), Agnieszka Holland (Washington Square) und Andres Veiel (Black Box BRD), sie alle wurden von Kieslowskis Filmen geprägt. Zusammen mit Peter Cowie diskutieren sie den Einfluss Kieslowskis auf das heutige Filmschaffen und was junge Talente von ihm lernen können. In Kooperation mit der Europäischen Filmakademie (EFA) und dem Polnischen Film Institut Warschau (PISF).