Do, 22. März 2018

ARCH+ features 73: The Property Issue

Anina Brisolla, Aus der Serie Prospect, 2017. Zeichnung auf Fine Art Inkjet Print, 20 x 28 cm

Anina Brisolla, Aus der Serie Prospect, 2017. Zeichnung auf Fine Art Inkjet Print, 20 x 28 cm

Eigentum und Zugang zu Grund und Boden steuern die Raumproduktion und die gesellschaftliche Ordnung. Anlässlich des Erscheinens der Ausgabe 231 The Property Issue diskutiert ARCH+ mit Arno Brandlhuber, Oana Bogdan, Marija Marić und Christopher Roth die gesellschaftlichen und politischen Perspektiven für eine andere Architekturpraxis. Florian Hertweck, gemeinsam mit Andrea Rumpf Kurator des Luxemburgischen Pavillons zur 16. Architekturbiennale in Venedig, stellt den Luxemburgischen Beitrag vor, der ebenfalls die Bodenfrage zum Gegenstand hat.

ARCH+ features ist eine Diskursplattform von ARCH+, Zeitschrift für Architektur und Urbanismus.

www.archplus.net