Do 14.06. – Di 17.07. Verkehrseinschränkungen rund um das HKW. Mehr

So, 10. April 2016

Gedächtnis der Welt / Öffentliche Bibliothek

Mit Marcell Mars (a.k.a. Nenad Romić, fortgeschrittener Internetnutzer, Erfinder und Betreiber von memoryoftheworld.org)

Der Workshop ist eine Synergie zweier Anliegen: Erstens plädiert er für die Institution der öffentlichen Bibliothek und ihr Prinzip des allgemeinen Zugangs zum Wissen. Zweitens erkundet und entwickelt er eine breit gestreute Internet-Infrastruktur für Amateurbibliothekar*innen.

Eine öffentliche Bibliothek gehört zu den beinahe unsichtbaren Infrastrukturen, die wir erst bemerken, wenn sie aussterben. Und doch ist es nötig, in den öffentlichen Bibliotheken einen Bestandteil der globalen Infrastruktur des allgemeinen Zugangs zum Wissen zu erkennen.
Der Traum von einem Katalog der Welt – einem Zugang zu allem verfügbaren Wissen für alle Mitglieder der Gesellschaft – ist mit der globalen Verbreitung des Internets in greifbare Nähe gerückt. Aber geht es wirklich nur um die Überschneidung zweier Kurven in einer Grafik? Um den Punkt, an dem die Kurve der weltweiten Verbreitung von Computern auf die einer kritischen Masse von Menschen mit Zugang zum Internet trifft?