Sa 21.09.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr…

So, 15. November 2015

Expertenführung mit Philipp Oswalt

Wohnungsfrage | © Laura Fiorio

Wohnungsfrage | © Laura Fiorio

An Sonntagen geben Führungen mit Kurator*innen, Architekt*innen und Stadtaktivist*innen wie Matthias Böttger, Francesca Ferguson, Mathias Heyden, Barbara Meyer und Philipp Oswalt Einblicke in die Ausstellung.

Philipp Oswalt, geboren 1964, ist Architekt und Publizist. Von 1988 bis 1994 war er Redakteur der Architekturzeitschrift ARCH+, 1996/97 Mitarbeiter im Büro OMA/Rem Koolhaas. Von 2001 bis 2003 war er Co-Leiter des von ihm initiierten Europäischen Forschungsprojekts Urban Catalyst, von 2002 bis 2008 leitete er das Projekt Schrumpfende Städte der Kulturstiftung des Bundes. 2004 war er Mitinitiator und Co-Kurator der kulturellen Zwischennutzung des Palasts der Republik ZwischenPalastNutzung/Volkspalast. Seit Herbst 2006 ist er Professor für Architekturtheorie und Entwurf an der Universität Kassel. Von 2009 bis 2014 war er Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau.