Spiegel(üb)ungen

Kurt-Schwitters-Schule mit Branka Pavlovic

Neue Expert*innen! | Branca Pavlovic & Kurt Schwitters-Schule | Spiegel(üb)ungen | Bild: Zoe-Tokessa Bendorf (Videostill)

Neue Expert*innen! | Branca Pavlovic & Kurt Schwitters-Schule | Spiegel(üb)ungen | Bild: Zoe-Tokessa Bendorf (Videostill)

In einem Videoworkshop setzten sich Schüler*innen der 11. Klasse mit Fragen von Identität und Repräsentation auseinander. Die Kamera und der Spiegel fungierten in diesem Prozess als unsichtbare Grenzen und gleichzeitig als Verbindungselemente zwischen realen und imaginären Welten. Tänzerische Körperübungen und Filmausschnitte über Spiegelsymbolik im Film waren Ausgangspunkte für die eigenen künstlerischen Recherchen der Schüler*innen. Im zweiten Schritt produzierten die Schüler*innen eigene kurze Videoarbeiten, die in einer choreographischen Videoinstallation zusammenlaufen.

Die Kurt-Schwitters-Schule ist eine integrierte Sekundarschule und Staatliche Europa-Schule Deutsch/Portugiesisch in Berlin Prenzlauer Berg. Mit Albrecht, Hieronymus Benndorf, Zoe-Tokessa Böhm, Lena Marie Brauer, Samira Bürmann, Kira da Silva Soares Vetter, Jan Christoph de Souza Batista, Eduarda Dinkhuijsen da Silva, Tiago Eckert, Leon-Justin Kretschmer, Josephine Kyselov, Vladyslav Macknow Lisboa, David Matos Garrett, Rochelle Mazanene Junior, Carmen Sebastião Pinela de Freitas, Miriam Alexandra Raccah, Luis Rudnick, Klara Josephine Schmidt, Nicolas Schwemmlein, Benita Maria Stenger (Sander), Milena Talmon l'Armée, Lennart Tiemann, Fana Jonas Sylla Torrão dos Santos, Celine Ullah, Ivan Edu Wagner, Arthur Ion Lukas Yingcharon, Arisa u. a.

Branka Pavlovic ist Filmemacherin und Videokünstlerin. Sie absolvierte ihren MA am Institut für Kunst im Kontext der UdK, Berlin. Seit 2006 ist sie freiberuflich als Videokünstlerin, Kamerafrau und Cutterin in Berlin und Belgrad tätig. Sie arbeitet im Dokumentarfilm- und Theaterbereich, u.a. im Gebiet Vermittlungs- und Workshoparbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie ist Mitglied der Theaterkompanie spreeagenten Berlin und der Künstlergruppe Metanationale. Seit 2009 verantwortet Pavlovic die Programmdirektion des Belgrader Slobodna Zona Human Rights Film Festival.