Das HKW-Programm läuft digital weiter. Das Haus bleibt bis zum 28. Januar 2021 geschlossen. Mehr…

Peripheral Vision

Der Künster und Kurator Ben Russell liest das Auditorium des Berlin Documentary Forums nicht als architektonische Struktur, sondern als diagrammatische Darstellung des Auges und entwirft einen zusätzlichen peripheren Kinoraum, der sich dezentral zur Sichtachse in die Sitzreihen einfügt. Dieses Theater-im-Theater zeigt ein siebenteiliges Programm mit insgesamt 20 zeitgenössischen Videoarbeiten in jeweils halbstündigen Loops. Alle gezeigten Arbeiten verbindet die Annahme, dass die Erweiterung des Dokumentarischen innerhalb der letzten zehn Jahre ein bestimmendes Merkmal von künstlerischen Videos darstellt. Dieses Metaprogramm setzt gleichzeitig einen Akzent und Kontrapunkt zum Programm auf der Hauptbühne.


Mit Videoarbeiten von Basma Alsharif, Neil Beloufa, Jacob Ciocci, Mary Helena Clark, Mati Diop, Kwon Hayoun, Oliver Laric, Laida Lertxundi, Dani Leventhal, Makino Takashi, Shana Moulton, Takeshi Murata, Charlemagne Palestine, Steve Reinke, Michael Robinson, Eva Marie Rødbro, Sylvia Schedelbauer, Phil Solomon und Michael Snow.