Sanni Est

Sanni Est ist Schauspielerin, Komponistin, Filmemacherin, trans-feministische Aktivistin, Sängerin und DJ. In ihren biografischen Kunstprojekten dokumentiert sie queere BPoC-Themen. Vermittelt durch ihren Körper konfrontiert sie das Publikum mit internalisiertem Rassismus und Sexismus. Als Percussionistin und Tänzerin afrobrasilianischer Rhythmen mischt sie rituelle Trommeln mit Gesang, bildender Kunst und experimentellen Synthesizern. Ihr Debütalbum War in Her erschien 2018. Est startete das Projekt Empower; ihre Arbeiten wurden auf Festivals und u. a. im Van Abbemuseum, Eindhoven, im Weltmuseum Wien und im SESC RJ, Rio de Janeiro, gezeigt.

Stand: September 2019

Veranstaltungen: