Joana Barrios

Joana Barrios studierte Schauspiel an der ESTC (Escola Superior de Teatro e Cinema) in Lissabon, Choreografie bei Anna Sánchez in Barcelona und machte ihren Master in Popmusik und Filmkritik ebenfalls in Barcelona. Seit 2008 arbeitet sie mit dem Teatro Praga zusammen und begleitet die Theatergruppe als Schauspielerin, Autorin und Kostümbildnerin. Neben ihrer Theaterkarriere betreibt Barrios einen Blog namens TRASHÉDIA und schreibt verschiedenste Texte, seien es originelle Formate für Theater oder Fernsehen, Diskussionen und Dokumentationen rund um Mode, für Performances oder für alle, die eine Ghostwriterin brauchen. Sie ist eines der Gesichter des unabhängigen TV-Netzwerks Canal Q, hat ein Kinderkochbuch namens NHOM NHOM verfasst und schreibt und moderiert derzeit ARMÁRIO, eine Serie von Mode-Dokus, die vom portugiesischen öffentlich-rechtlichen Sender RTP2 ausgestrahlt werden.

Stand: Januar 2019

Veranstaltungen: