Das HKW ist vom 07. bis 26. Januar geschlossen.

Liliana Angulo Cortés

Ihre Arbeiten versteht die Künstlerin Liliana Angulo Cortés als Beitrag zu den Kämpfen der afrokolumbianischen Communities. In ihnen thematisiert sie soziale Fragen, Gedächtnis und Macht, Repräsentation, Identität, Rasse und Entwicklungspolitik. In der Kooperation mit afrikanischstämmigen Gemeinden und Organisationen will Angulo Cortés die Naturalisierung der Ungleichheit sichtbar machen. Ihr aktuelles Projekt beschäftigt sich mit dem Erbe von Temístocles Machado in der Gemeinde 6, Buenaventura.

Stand: Oktober 2019

Veranstaltungen: