Mi, 13. April 2005

Staging the contemporary in the visual and literature

mit Lydia H. Liu und Li Tuo

Lydia H. Liu ist Professorin für Vergleichende Literaturwissenschaften an der Universität von Michigan und Autorin des Buches "The Clash of Empires: The Invention of China in Modern World Making". Derzeit ist sie Resident Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin.

Li Tuo ist Autor und renommierter Literatur-/Filmkritiker in der Volksrepublik China. Er ist der Herausgeber der einflussreichen Beijinger Zeitschrift Shijie (Horizonte/Welt).