Mo, 04. Mai 2015

Tropes in Painting

Mit Lizza May David, , Isabel Ching, Lian Ladia und Gregor H. Lersch

The Framer | © Lizza May David

The Framer | © Lizza May David

Positionen der Malerei im Kontext globaler Bilderströme: Die auf den Philippinen geborene Künstlerin Lizza May David diskutiert mit Gästen individuelle Erfahrungen in spezifischen Regionen: Wie wird der künstlerische Ausdruck durch das jeweilige kulturelle, ökonomische und politische Klima geformt?

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Salon für ästhetische Experimente“, eine Kooperation zwischen dem Haus der Kulturen der Welt und der Graduiertenschule im Postgradualen Forum der Universität der Künste Berlin. Die Graduiertenschule wird unterstützt durch die Einstein Stiftung Berlin