2 oder 3 Tiger: Koloniale Geschichten, Medien und Moderne

2 oder 3 Tiger

2 oder 3 Tiger

Bibliothek 100 Jahre Gegenwart
Herausgeber: Hyunjin Kim, Anselm Franke
Verlag: Matthes & Seitz Berlin , Oktober 2017
ca. 158 Seiten, Deutsch
Abbildungen in Farbe, flexibler Einband, fadengeheftet
ISBN 978-3-95757-413-8
Preis: 16 €

Erscheint im Oktober 2017

Künstler*innen, Kurator*innen und Theoretiker*innen aus dem ostasiatischen Raum reflektieren im sechsten Band der Bibliothek 100 Jahre Gegenwart die Moderne als koloniales Schema, das sich in der Geschichte der Nationalstaaten, der Militarisierung und Finanzialisierung fortschreibt. Anknüpfend an die Ausstellung 2 oder 3 Tiger dient das Motiv des Tigers in dieser Essaysammlung als Ausgangspunkt für eine Reflexion über Modernisierungsideologien, Erzählungen über die Neuordnung der Welt und über die tiefen Bewusstseinskrisen, zu denen koloniale Weltbilder in vielen Gesellschaften in den vergangenen 200 Jahren geführt haben. Wie verändern sich Kulturen unter den herrschenden Verhältnissen? Wie werden Identitäten destabilisiert oder verhärtet? Und welche Form von Mediation ist in diesem Prozess durch den Tiger möglich?