Sa 18. & So 19.09.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr...

Das Potosí-Prinzip

2010—2011

Nicht nur Rohstoffe, sondern auch Bilder, materielle wie ideelle, wurden vom kolonialen Lateinamerika nach Europa gebracht. Zum 200. Jahrestag der Unabhängigkeitsbewegungen in Lateinamerika thematisiert das Haus der Kulturen der Welt zusammen mit Partnern in Spanien und Bolivien einen speziellen Aspekt der Kolonialgeschichte: den Zusammenhang von Handels- und Imagetransfers, von Wirtschafts- und Denkstrukturen zwischen Lateinamerika und Europa und darüber hinaus.

Mehr zum Projekt