Video – 0:50:06

Experience as Knowledge

Fr, 21.11.2014
Anthropocene Campus
mit Natalie Jeremijenko und Andrew Pickering

Ein Gespräch zwischen Natalie Jeremijenko und Andrew Pickering über Veränderungen in der Wahrnehmung durch Momente sinnlicher Überwältigung – biotechnisch fundiert, wohlgemerkt. Ein Wechselspiel der biosphärischen Kunstprojekte der New Yorker Environmental Health Clinic und dem Kanon der Pragmatischen Philosophie, Ästhetik und anderen Zweigen westlicher Denktradition. Philosophie trifft auf Naturwissenschaften und Kunst und umgekehrt...

-------
Natalie Jeremijenko ist Direktorin der Environmental Health Clinic an der New York University. Andrew Pickering hält eine Professur mit dem Schwerpunkt Science Studies am Department of Sociology, Philosophy and Anthropology der University of Exeter.

Zur Veranstaltung