Wassermusik

27.7.—18.8.2018

Die Wassermusik nimmt 2018 den Brexit zum Anlass, um der außergewöhnlichen musikalischen Kreativität zu huldigen, die das Vereinigte Königreich neben den USA zur weltweit führenden Pop-Nation gemacht hat: was Musik – aber auch Denken, Mode, Style und andere Konzepte angeht. Unter dem Titel Goodbye UK – and Thank You for the Music spürt das Festival der „Britishness“ der Popmusik nach und hinterfragt ihre Wirkweise.

Mehr zum Projekt

Video – 0:00:55

Wassermusik 2018: Goodbye UK - and Thank You for the Music | Trailer

27.07.—18.08.2018 Konzerte, Filme, Gespräche