So, 30. März 2014

Barakat!

R: Djamila Sahraoui

Algerien nach 1954 – Filmische Reflexionen | Barakat, Filmstill

Algerien nach 1954 – Filmische Reflexionen | Barakat, Filmstill

Frankreich/Algerien 2006, 97 Min, OmU

Inmitten des algerischen Bürgerkriegs verschwindet der Mann der jungen Notärztin Amel, ein islamistenkritischer Journalist, spurlos. Als sie sich auf die Suche begibt, schließt sich Khadidja an, eine ältere, energische Krankenschwester. Auf sich gestellt und getrieben von der Wut auf die Verhältnisse im Land, gehen die Frauen ihren Weg. Als sie von einer islamistischen Untergrundorganisation gefangen genommen werden, enthüllt sich Khadidjas Schicksal im Unabhängigkeitskampf. Eine Geschichte von weiblicher Stärke und dem Mut zum Widerstand.

Erstaufführung bei der Berlinale 2006. Muhr Arab Award für den besten Film beim Dubai Filmfestival 2006

Trailer mit französischen Untertiteln