Do, 30. Januar 2014

Anonymonth

mit: Sam Hart, Mat Dryhurst, Olof Mathé

Anonymonth ist ein experimentelles Veröffentlichungskonzept, das von Mat Dryhurst (PAN) und AVANT initiiert wurde. Dryhursts These nach verlieren genau diejenigen am meisten, die die stärksten Meinungen über die zeitgenössische Kultur äußern. Anonymonth ist ein Versuch, dem Abhilfe zu schaffen und öffentlichen Figuren zu erlauben, frei zu sprechen.


www.transmediale.de