Sa, 22. Februar 2014

Wer erzählt? Multiperspektivisch: Afghanistan – Der Tag des Spatzen

Regie: Philip Scheffner

Krieg erzählen | Tag des Spatzen (2001), Filmstill | © Philip Scheffner

Krieg erzählen | Tag des Spatzen (2001), Filmstill | © Philip Scheffner

Tag des Spatzen

Regie: Philip Scheffner, D 2010, 100 min, dt./engl./nl. OmU

In Holland wird ein Spatz erschossen. In Kabul stirbt ein deutscher Soldat. Die Gleichzeitigkeit dieser Ereignisse ist der Ausgangspunkt einer ungewöhnlichen essayistischen Annährung an die Grenzen zwischen Krieg und Frieden.

Einführung: Cristina Nord