Fr 20.09.: Sperrungen und Verkehrseinschränkungen rund ums HKW. Mehr…

Mi, 20. November 2013

Tricky Assignments: Representing the Colonial Prison

Emma Wolukau-Wanambwa, Christian Kravagna, Florence Bernault, Kizito Maria Kasule

St John Ambulance Brigade Activities, Lower Prison, Luzira, Kampala, Uganda.

St John Ambulance Brigade Activities, Lower Prison, Luzira, Kampala, Uganda.

Was verbindet Kunst und Wissenschaft, was trennt sie? An drei Abenden gehen Stipendiaten der UdK Berlin mit ihren Gästen dieser Frage nach.

Die Künstlerin Emma Wolukau-Wanambwa widmet sich im Gespräch mit dem Künstler Kizito Maria Kasule, Kulturtheoretiker Christian Kravagna und der Historikerin Florence Bernault der Frage, warum die Briten aus ihrer Kolonialherrschaft in Uganda mehr Abbildungen von Gefängnissen und Gefangenen aufbewahrt haben als jegliche andere Erinnerungsstücke: TRICKY ASSIGNMENTS: REPRESENTING THE COLONIAL PRISON.