So, 27. Oktober 2013

Colombian Dark Tropical

Duo Chúpame El Dedo

Duo Chúpame El Dedo | © Catalina Villamizar

Duo Chúpame El Dedo | © Catalina Villamizar

Nach seinem umjubelten Auftritt mit den Meridian Brothers bei der letzten WASSERMUSIK kehrt der Komponist, Gitarrist und Sänger Eblis Álvarez zurück ins HKW.

Zusammen mit Pedro Ojeda, seinem "Partner-in-crime" im Avant-Cumbia-Trio Los Piraňas, widmet er sich ausdrücklich den dunklen Seiten der gerne als "ewig sonnig im Gemüt" missverstandenen Musik Kolumbiens. Mit Gitarre und Electronics, Humor und kompositorischer Raffinesse nähern sie sich dem wohl dunkelsten aller musikalischen Genres: dem Death Metal. Der Imperativ Chúpame El Dedo gibt die Richtung vor.