Fr, 25. Oktober 2013

The Blues Wakadolo feat. Bourelly Wah.

Jean-Paul Bourelly ist einer der wohl innovativsten Gitarristen in Euopa heutzutage, wo er auf Festivals Projekte mit Marc Ribot, Vernon Reid, David Torn und Elliott Sharp vorstellte. Er hat die Blues Wakadolo ins Leben gerufen, um die Voodoo-Energien seiner haitianischen Familie mit Boogaloo Grooves seiner Kindheit in Chicago zu bündeln.

Was Bourelly "Jazz Impulse" nennt, wird hier mit aller Kraft gesendet - und erzeugt in der Synthese aus Rock, Blues und Repetition einen hypnotischen Klangraum. Jean-Paul tritt hier als Bourelly Wah auf und reflektiert damit seine persönlichen Götter, die ihn durch das Konzert geleiten. Mit Bassist Volkan T. und Drummer Marlon Browden begegnen sich Heavy Metal mit türkischem Hintergrund und machtvolle Voodoo Rock Beats zu sinnlich-abhebenden Exkursionen.