Fr, 25. Oktober 2013

Böse Instrumente

Ebba Durstewitz

Trommeln, Orgeln, Flöten – die Angst, der Klang bestimmter Musikinstrumente könnten eine Verkörperung des Bösen sein oder gar den Leibhaftigen zu einem Besuch hienieden bewegen, hat in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder zu Panikattacken, Verboten und noch absurderen Auswüchsen geführt.

Ebba Durstewitz, promovierte Wissenschaftlerin, Autorin und Musikerin bei JaKönigJa, erläutert kulturgeschichtliche Konzepte.