Do, 24. Oktober 2013

Eröffnung

mit einer Keynote von Dietmar Dath

19.30h Keynote
Dietmar Dath: „GENUG GEBLUTET”
Wie Musik Sachen macht, die sich nicht gehören

Der Prosaautor (zuletzt: „Pulsarnacht“, ausgezeichnet mit dem Kurd-Laßwitz-Preis), FAZ-Redakteur, Musiker bei The Schwarzenbach und Experte für fast alles zwischen Wissenschaft und Magie, zur wechselseitigen Liebe zwischen Musik und extrem negativen Seelenzuständen.


Ausstellung, Installationen, Dokumentationen:

Kultur der Gewalt Francesco Sbano, kuratiert von Thomas Schoenberger

Stalker 1 + Stalker 2 Anke Eckardt

Branded to kill: V for Villains u. a.