Do, 20. September 2012

Gedankenräume

Thementag

Gedankenräume | Ein Schülerprojekt im Rahmen von

Gedankenräume | Ein Schülerprojekt im Rahmen von "Between Walls and Windows"

Präsentation kreativer Erforschungen der Architekturhistorie

Schüler aus sechs Schulen „im Osten und Westen“ untersuchten – angelehnt an die Idee der Initiative Weltkulturerbe Doppeltes Berlin – mit künstlerischen Mitteln den ideologischen Hintergrund ihres eigenen Schulgebäudes sowie des Architekturdenkmals HKW/Kongresshalle.

15:00 h: Öffentliche Präsentation

Parallel findet eine Lehrerfortbildung zum Thema Weltkulturerbe Doppeltes Berlin statt.


Präsentation von Gedankenräume auf Foursquare. ..


"Gedankenräume" ist ein Projekt von dem Haus der Kulturen der Welt und dem Kulturagenten-Netzwerk Treptow Köpenick mit SchülerInnen und LehrerInnen der Sophie Brahe Schule, Anna Seghers Schule, Grünauer Gemeinschaftsschule im Rahmen des Modellprogramms „ Kulturagenten für kreative Schulen “ sowie mit dem Evangelischen Gymnasium Kleinmachnow, der Albert-Einstein-Schule und der Evangelischen Schule Berlin Zentrum gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.