Sa, 01. September 2012 — So, 30. September 2012

Ausstellung

In unmittelbarer Nähe zum Regierungsviertel, wo aktuelle Entscheidungen über die Zukunft Europas getroffen werden, steht das Haus der Kulturen der Welt: ehemalige Kongresshalle, Architektur-Ikone und Relikt der Nachkriegsmoderne. Das Gebäude und seine Geschichte bilden den Ausgangspunkt für die von Valerie Smith kuratierte Ausstellung "Between Walls and Windows. Architektur und Ideologie".

Begriffen als ideologisch bestimmte Skulptur, wird das Baudenkmal nur im September in weiten Teilen in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Die so entkleidete Architektur öffnet sich den Interventionen von internationalen Künstlern und Architekten, die in zehn ortsspezifischen Neuproduktionen zur Diskussion stellen, was Architektur alles sein kann. Die lokale Geschichte der ehemaligen Kongresshalle wird so auf globaler Ebene in der Gegenwart neu kontextualisiert.

Für den Zeitraum der Ausstellung ist das architektonische Wahrzeichen bei freiem Eintritt und von allen Himmelsrichtungen zugänglich als Großskulptur zu erleben. Ein umfangreiches Rahmenprogramm vertieft die Fragestellungen zu den Dimensionen von Architektur als Instrumentarium in der Baugeschichte, Philosophie und Politik.

Mit:
Amateur Architecture Studio (Wang Shu & Lu Wenyu) Hangzhou – „Tile Theatre“ mehr...
Arno Brandlhuber Berlin – „This is Me, This is My Country“ mehr...
Ângela Ferreira Lissabon – „Collapsing Structures: Talking Buildings“ mehr...
Terence Gower New York/Frankreich – „Baghdad Case Study“ mehr...
Initiative Weltkulturerbe Doppeltes Berlin (Arno Brandlhuber, Tobias Hönig, Christian Posthofen, ...) Berlin mehr...
Iñigo Manglano-Ovalle Chicago – „You Can Say Anything You Want For As Long as You Want“ mehr...
Studio Miessen Berlin – „19 hours at the kiosk“ mehr...
Marko Sančanin (Platforma 9,81) Zagreb – „Pieces in the Crypt“ mehr...
Eran Schaerf Tel Aviv/Berlin – „fm-scenario – where palms stand – mask – delay“ mehr...
Supersudaca – „You Rate it! Neither poor, nor standard!“ mehr...

Kuratiert von Valerie Smith

Audioguides (Deutsch und Englisch, 2 € im Bookshop) geben Einblicke in das Projekt und erzählen die Geschichten hinter den künstlerischen Arbeiten.