Ab 2.11. läuft das HKW Programm digital weiter. Das Haus bleibt geschlossen. Mehr…

So, 17. Juni 2012

Radoffensivtag

kids&teens@hkw

Foto: Leila Haghighat

Foto: Leila Haghighat

Die ÜBER LEBENSKUNST.Radoffensive bietet einen Sonntag Nachmittag rund ums Rad für radelnde Familien.

Auf der Dachterrasse des HKW können Familien ihre Fahrräder checken und gravieren lassen und von fachkundigen Monteuren angeleitet, lernen, wie man seinen Reifen flickt.

Außerdem gibt es Rad-Akrobaten zu bestaunen, die in Workshops ihre Tricks verraten. Für die jüngeren Familienmitglieder ist die Verkehrsschule ein Muss, und auch wie man selbst per Pedalkraft Strom erzeugen kann, gilt es unbedingt zu erfahren.

Die Initiative eLand präsentiert, wie sie aus alten Fahrrädern transportable Lampen herstellt, die dann nach Mali geschickt und dort als Straßenlaternen eingesetzt werden.

Erfahrene Rad-Tour- Guides vom ADFC laden zur Erkundung der unmittelbaren Nachbarschaft nach Moabit und in den Tiergarten ein.

Und bevor der Tag mit einer Show von jungen BMX Meistern ausklingt, wird auch noch das ÜBER LEBENSKUNST.Cape präsentiert.


14 – 15 h Radakrobatik- Workshop

14. 30 – 15. 30 h Radreparatur- Workshop

14.30 h Ausstellungsführung "Alles jetzt und hier - und später noch mehr?" - ÜBER LEBENSKUNST.Schule

15.30 – 16.00 h Workshop: Die Initiative eLand zeigt, wie aus alten Fahrrädern Lampen entstehen

16 h Ausstellungsführung "Alles jetzt und hier - und später noch mehr?" - ÜBER LEBENSKUNST.Schule

16 – 17 h Geführte Radtouren

17 h Präsentation: ÜBER LEBENSKUNST. Cape

17. 30 – 18 h BMX-Show

Anmeldung und Infos unter .

Infos zu allen Fahrradinitiativen: www.hkw.de/fahrradoffensive



ÜBER LEBENSKUNST ist ein Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt